english bookmarks

Das Ende ist nah – SPEX wird eingestellt - Spex Magazin


ostpol | Gemischtes Doppel #27: Puschkin mit der Kalaschnikow

Auf der Frankfurter Buchmesse darf Sachar Prilepin ziemlich unkritisiert russische Propaganda betreiben. Eine Vorstellung des russischen Schriftstellers von Inga Pylypchuk.

Österreich: Wiener müssen wegen Datenschutz Klingelschilder entfernen | ZEIT ONLINE


Alice Bota: Wladimir Putins Problemmedien

" Ob der Skripal-Anschlag, die Trollfabriken oder Präsident Putins Söldner: Vieles, was über die Machenschaften des Kreml bekannt ist, haben russische Medien enthüllt. "

Fall Skripal: Zweiter Verdächtiger identifiziert? | tagesschau.de

"Eine Gruppe von Journalisten hat nach eigenen Angaben auch die wahre Identität des zweiten mutmaßlichen Skripal-Attentäters enthüllt. Demnach soll es sich um einen Militärarzt des russischen Geheimdiensts GRU handeln."

Türkisches Sicherheitspersonal: Erdogans Männer aus Hamburg | tagesschau.de

"Bei Deutschlandbesuchen des türkischen Präsidenten Erdogan spielt sich ein Hamburger Türke als Sicherheitsmann auf. Wer ihn und seine Männer engagiert, ist unklar. Er ist vorbestraft und zeigt rechte Tendenzen."

Todesurteil nach Misserfolg: Google+ wird für Normal-User geschlossen - WinFuture.de

Hatten die nicht für die Grütze den Reader eingestampft?

Im Zug von Düsseldorf nach Mönchengladbach: Frauen eines Junggesellinnenabschiedes attackieren 16-Jährigen


Neonazifeste in Thüringen werden zum Desaster

"Den Neonazis dürfte durch das Desaster von Thüringen ein Schaden in fünfstelliger Höhe entstanden sein; Besucher, die sich für das Konzert in Magdala Tickets gekauft hatten, fordern ihr Geld zurück, heißt es."

KZ-Todesmärsche am Ende des Zweiten Weltkriegs

Barbara Distel über Martin Clemens Winters Buch 'Gewalt und Erinnerung im öffentlichen Raum': "Noch in den letzten Monaten der nationalsozialistischen Herrschaft kamen Hunderttausende KZ-Häftlinge auf Todesmärschen ums Leben."